Ihr Immobilienmakler für Möckern

Individuelle und unverbindliche Beratung rund um Ihre Immobilie 0341 - 398 887 51

Unser Qualitätsversprechen an Immobilienkunden:

  • fachkompetente Betreuung beim Verkauf Ihrer Immobilien in Leipzig-Möckern
  • unverbindliche, transparente & kostenlose Kaufpreiseinschätzung aller Objekte
  • zielgerichtete, effiziente Immobiliensuche für Käufer
  • Abwicklung des Kaufs von Haus, Wohnung oder Grundstück in Möckern
  • Immobilienmakler für private Käufer und gewerbliche Investoren

Sie möchten von einzigartigen Renditechancen beim Immobilienerwerb in Möckern profitieren? Als erfahrenes Immobilienunternehmen in Leipzig beraten wir Investoren ganzheitlich hinsichtlich ihres Immobilienportfolios. Entdecken Sie einzigartige Lofts im Industrie-Chic, repräsentative Gründerzeitvillen oder moderne Bürokomplexe in strategisch günstiger Lage.

Sie suchen nach einem geeigneten Käufer für Ihr Haus oder Ihre Wohnung in Leipzig-Möckern? Auch beim Immobilienverkauf genießen Sie unsere umfassende Betreuung. Von der zuverlässigen und marktgerechten Wertermittlung, über zielgruppengerechtes Marketing, bis hin zur Vertragsausgestaltung: Bei Wentzel Dr. erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand.

Ihr Ansprechpartner für Immobilien in Möckern und Umgebung

Als Traditionsunternehmen mit einer 200 jährigen Firmengeschichte legen wir besonderen Wert auf Ehrlichkeit, Nachhaltigkeit und Transparenz.
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf und lassen Sie uns gemeinsam Ihre Ideen rund um die Immobilie besprechen.
Wir freuen uns auf Sie.

Erik Ludwig Keppler
Immobilien-Experte

Möckern befindet sich im Leipziger Norden und verdankt seinen Namen dem altsorbischen Wort „mokrina“ bzw. „mokry“, was so viel wie Siedlung im Feuchten bedeutet. Tatsächlich ist dies eine Hommage an die malerischen Auenlandschaften, welche vor allem den südlichen Teil Möckerns prägen. Im Osten grenzt der Stadtteil an Gohlis, im Westen an Wahren und im Norden an Lindenthal.

Die ersten Zeugnisse menschlicher Besiedelung stammen aus dem 6. Jahrhundert nach Christus. Erstmalig urkundlich erwähnt wurde Möckern im Jahr 1355. Ende des 19. Jahrhunderts erlebte Möckern einen ersten Aufschwung als arbeitsplatznaher Wohnort für Militärangehörige und Arbeiter. Einige der Gründerzeithäuser wurden aufgrund ihres schlechten Zustands aufwendig saniert und sind bis heute die Juwelen Möckerns. Seit 2011 nimmt die Einwohnerzahl kontinuierlich zu.

Heute schätzen Arbeitnehmer, gut situierte Familien, aber auch Senioren und Studierende die zahlreichen Vorzüge Möckerns als Wohnort. Bildungseinrichtungen und Geschäfte des täglichen Bedarfs sorgen für eine sehr gute Infrastruktur. Restaurants tragen stilecht nostalgische Namen wie „Gaststätte Volksgesundheit“, welche mit dem DDR-Erbe kokettieren.

Eine lebendige Vereinskultur für Sportler, Kleingärtner und Kulturinteressierte bietet ein buntes Freizeitprogramm. Beliebt zur Naherholung ist bei den Einwohner Möckerns der Auensee mit Spielplatz, angesagter Event-Location im Grünen und Park-Eisenbahn. Ausflugsmöglichkeiten im erweiterten Umkreis bieten sich etwa in Loburg. Besichtigen Sie die ortsansässige Schau-Brennerei oder den Storchenhof, um Wissenswertes über die geschützte, einheimische Art zu erfahren. Das nahegelegene Magdeburg ist prädestiniert für abwechslungsreiche Tagesausflüge.

Hervorragende Anbindungen durch Bus und S-Bahn machen das Viertel zu einem begehrten Ankerpunkt. Mit dem Fahrrad erreichen Sie die Leipziger Innenstadt in unter 20 Minuten. Wichtige Arbeitgeber wie SELGROS Cash & Carry, das Klinikum St. Georg, das Güterverkehrszentrum und das Porsche Experience Center liegen ebenfalls in unmittelbarer Nähe.

Unsere aktuellen Immobilienangebote

Immobilienbewertung kostenlos und unverbindlich