Top Angebot für Kapitalanleger!
Attraktive Eigentumswohnungen aus Immobilien-Fonds in Wiesbaden
Top Angebot für Kapitalanleger!
Attraktive Eigentumswohnungen aus Immobilien-Fonds in Wiesbaden.
Jetzt informieren
Top Angebot für Kapitalanleger!
Attraktive Eigentumswohnungen aus Immobilien-Fonds in Wiesbaden
Top Angebot für Kapitalanleger!
Attraktive Eigentumswohnungen aus Immobilien-Fonds in Wiesbaden
Top Angebot für Kapitalanleger!
Attraktive Eigentumswohnungen aus Immobilien-Fonds in Wiesbaden
Top Angebot für Kapitalanleger!
Attraktive Eigentumswohnungen aus Immobilien-Fonds in Wiesbaden
Previous slide
Next slide

Immobilienangebote
aus erster Hand

Wir bieten Ihnen, unseren Premium-Kunden, ausgewählte Kapitalanlagen an sechs attraktiven Standorten im Raum Wiesbaden exklusiv – nach dem „First come, first serve!“ – Prinzip.

Interesse geweckt?

Dann schauen Sie sich unser vielversprechendes Portfolio gerne genauer an. Die sechs ausgewählten Objektadressen bieten Ihnen eine Bandbreite an Möglichkeiten. Einen ersten Eindruck über die Objekte und das Angebot erhalten Sie, wenn Sie auf die nachfolgenden Objektadressen klicken. Dort können Sie sich die Gesamtaufstellung der Einheiten herunterladen, um eine Übersicht über das Gesamtportfolio zu erhalten. Diese Listen werden regelmäßig aktualisiert, wenn Wohnungen bereits reserviert wurden.

Wenn Sie eine oder mehrere Objekte besichtigen möchten, stellen Sie uns bitte eine Anfrage über das Kontaktformular. Teilen Sie uns in Ihrer Anfrage gern direkt mit, für welche Einheiten Sie sich interessieren.

Sollten Sie Interesse an dem Mehrfamilienhaus in der Carl-von-Linde-Straße in Wiesbaden haben, stellen Sie uns Ihre Anfrage gern direkt über das Kontaktformular im Online-Exposé Carl-von-Linde-Straße.

Wo stehen die
Anlageobjekte?

In und um Wiesbaden stehen unsere ausgewählten Anlageobjekte.

Zu den einzelnen Einheiten

Alle Einheiten dieses Objektes wurden bereits reserviert und stehen daher nicht mehr zur Besichtigung.

15 Eigentumswohnungen in ruhiger City-Lage

Das Mehrfamilienhaus auf dem 430 qm großen Grundstück wurde im Jahr 1959 erbaut und besteht aus insgesamt 15 Wohneinheiten. Die Gesamtwohnfläche beläuft sich auf etwa 689 qm. Die Architektur des Gebäudes spiegelt den charmanten Stil der Nachkriegszeit wider und fügt sich harmonisch in die gewachsene Umgebungsbebauung ein. Jede Wohneinheit bietet durch gut geschnittene Grundrisse und die Ausrichtung der Wohnungen viel Licht und eine angenehme Wohnatmosphäre. Das Gebäude ist regelmäßig gewartet und teilweise modernisiert worden, wobei der ursprüngliche Charakter des Hauses erhalten geblieben ist. Dieses Objekt stellt eine solide Kapitalanlage mit Entwicklungspotenzial dar, dank der gefragten Lage und der kontinuierlichen Nachfrage nach Wohnraum in Wiesbaden.

Wichtige Informationen der Anlageobjekte auf einen Blick.

  • Kaufpreis 2.700 – 3.500 € pro m²
  • Baujahr 1959
  • Wohnungen 15 Wohnungen
  • Wohnungsgrößen 2-3 Zimmer /41-71 m² Wohnfläche
  • Grundstücksgröße ca. 430 m²
  • IST-Miete 9,79 – 11,26 € pro m²
  • SOLL-Miete 13 – 15 € pro m²
  • Zustand gepflegt
  • Heizung Gas-Zentralheizung (Bj. 2003)
  • Energieklasse F
  • Lagebeschreibung Gute Wohnlage (ruhige City-Lage)

Lage:

Die Gustav Adolf Straße 12 zeichnet sich durch eine ruhige und angenehme Wohnatmosphäre aus. In unmittelbarer Nähe befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken und lokale Dienstleister. Für Familien sind verschiedene Schulen und Kindergärten leicht erreichbar. Die Naherholungsgebiete, wie der Kurpark und das Rheinufer, laden zu Freizeitaktivitäten im Grünen ein und sind nur wenige Minuten entfernt Das Mehrfamilienhaus befindet sich in einer bevorzugten Wohnlage in Wiesbaden, der Landeshauptstadt Hessens. Wiesbaden ist bekannt für seine repräsentative Architektur, seine historischen Sehenswürdigkeiten und die umliegenden Grünflächen. Die Stadt bietet eine hohe Lebensqualität mit umfangreichen kulturellen Angeboten, Bildungseinrichtungen und einer ausgezeichneten Infrastruktur. Die Gustav Adolf Straße liegt zentral und bietet eine hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie an die Autobahnen in die umliegenden Großstädte wie Frankfurt am Main.

Sonstiges:

  • Balkone vorhanden (ausgenommen DG Wohnungen)
  • Wohnungen sind bis auf eine Wohnung vermietet
  • Fenster wurden 2021 vollständig erneuert (dreifach Verglasung)
  • Fassade gedämmt
  • Hauseingangsbereich erneuert
  • Wohnungsabschlusstüren erneuert
  • Elektrounterverteilung erneuert
  • Bäder erneuert (überwiegend 90er Jahre)
  • Dach wurde erneuert (ca. 2000)
  • Dachgeschoß zu Wohnzwecken ausgebaut (Genehmigung liegt vor)
  • Austausch der Fenster wurden im Energieausweis noch nicht berücksichtigt

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Verkauft wird die angebotene Immobilie ohne das auf den Fotos abgebildete Inventar.

32 Eigentumswohnungen in Wiesbaden-Bierstadt

Die Liegenschaften in der Schultheißstraße 37 und 39 befinden sich in Wiesbaden-Bierstadt, einem lebendigen Stadtteil mit einer angenehmen Wohnatmosphäre und einer Vielzahl von Annehmlichkeiten. Die Gebäude bieten eine attraktive Wohnlage für potenzielle Bewohner und zeichnen sich durch ihre zentrale Lage innerhalb des Stadtteils aus.
– Wiesbaden-Bierstadt ist ein etablierter Wohnstandort mit einer Mischung aus traditionellen und modernen Gebäuden.
– Die Schultheißstraße 37 und 39 liegt in unmittelbarer Nähe zu verschiedenen Geschäften, Supermärkten, Restaurants und Cafés, die den Bewohnern eine gute Nahversorgung bieten.
– Der Stadtteil verfügt über eine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz, was die Mobilität für die Bewohner erleichtert und den Zugang zu anderen Stadtteilen und dem Stadtzentrum ermöglicht.
– Aufgrund der Nähe zu Schulen, Kindergärten und Spielplätzen könnten die Wohnungen in den Liegenschaften für Familien besonders attraktiv sein.
– Die Wohnungen könnten auch für Berufstätige und Pendler interessant sein, da sie eine bequeme Anbindung an Arbeitsplätze in der Umgebung und dem Stadtzentrum bieten.

Wichtige Informationen der Anlageobjekte auf einen Blick.

  • Kaufpreis 2.490 – 3.345 € pro m²
  • Baujahr 1961
  • Wohnungen 32 Wohnungen
  • Wohnungsgrößen 1-3 Zimmer /32-114 m² Wohnfläche
  • Garagenanzahl 8
  • Grundstücksgröße ca. 2.514 m²
  • IST-Miete 7,96 – 13,88 € pro m²
  • SOLL-Miete 13 – 15 € pro m²
  • Zustand gepflegt
  • Heizung Gas-Zentralheizung (Bj. 2002)
  • Energieklasse F
  • Lagebeschreibung Gute Wohnlage

Lage
Entfernungen zu wichtigen Destinationen in Wiesbaden-Bierstadt:

  • Hauptbahnhof Wiesbaden: Etwa 5 Kilometer entfernt
  • Marktplatz Wiesbaden (Stadtzentrum): Ungefähr 6 Kilometer entfernt
  • Autobahn A66: Etwa 3 Kilometer entfernt

Sonstiges:

  • Balkone teilweise vorhanden (12 Stück)
  • Fenster wurden 2021 vollständig erneuert (dreifach Verglasung)
  • Fassade guter Zustand
  • Hauseingangsbereich erneuert (2007)
  • Elektrounterverteilung erneuert
  • Bäder erneuert (überwiegend 90er Jahre)
  • Dach guter Zustand (Fallrohre erneuert)
  • Dachgeschoß zu Wohnzwecken ausgebaut (Genehmigung liegt vor)
  • Austausch der Fenster wurden im Energieausweis noch nicht berücksichtigt
  • Beliebter Vorort von Wiesbaden, aufgrund der Nähe zur R+V Zentrale und der guten Verkehrsanbindung nach Frankfurt

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Verkauft wird die angebotene Immobilie ohne das auf den Fotos abgebildete Inventar.

9 Eigentumswohnungen in der Bodelschwinghstr. 11

Die Liegenschaften befinden sich in Wiesbaden-Bierstadt, einem lebendigen Stadtteil mit einer angenehmen Wohnatmosphäre und einer guten Infrastruktur. Diese Gebäude bieten eine attraktive Wohnlage für potenzielle Bewohner und zeichnen sich durch ihre zentrale Lage innerhalb des Stadtteils aus.

Wichtige Informationen der Anlageobjekte auf einen Blick.

  • Kaufpreis 2.974 – 3.320 € pro m²
  • Baujahr 1960
  • Wohnungen 9 Wohnungen
  • Wohnungsgrößen 1-3 Zimmer /29-75 m² Wohnfläche
  • Garagenanzahl 7 gemeinsam mit Nachbargebäude
  • Grundstücksgröße ca. 2.532 m² mit Nachbargebäude
  • IST-Miete 10,73 – 13,11 € pro m²
  • SOLL-Miete 12,50 – 15,00 € pro m²
  • Zustand guter Zustand
  • Heizung Gas-Zentralheizung
  • Energieklasse F (siehe Sonstiges)
  • Lagebeschreibung Gute Wohnlage

Lage
*Die Immobilien liegen in einem ruhigen Wohnviertel von Wiesbaden-Bierstadt, das eine Mischung aus traditionellen und modernen Wohngebäuden aufweist. Die Gebäude befinden sich in unmittelbarer Nähe zu verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten, Supermärkten, Restaurants und Cafés, was den Bewohnern eine gute Nahversorgung bietet. Der Stadtteil verfügt über eine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz, was die Mobilität für die Bewohner erleichtert und den Zugang zu anderen Stadtteilen sowie dem Stadtzentrum ermöglicht. Aufgrund der Nähe zu Schulen, Kindergärten und Spielplätzen könnten die Wohnungen in den Liegenschaften für Familien besonders attraktiv sein. Die zentrale Lage der Gebäude macht sie auch für Berufstätige und Pendler interessant, da sie eine bequeme Anbindung an Arbeitsplätze in der Umgebung und dem Stadtzentrum bieten.

  • Sonstiges:
    • Objekt bildet mit den Hausnummern 9a, 11, 11a und 11b eine WEG Gemeinschaft (gem. Teilungserklärung)
    • Balkone teilweise vorhanden (6 Stück)
    • Fenster wurden 2021 vollständig erneuert (dreifach Verglasung)
    • Fassade neu mit WDVS
    • Gas-Zentralheizung erneuert (ausgenommen Warmwasserspeicher)
    • Die energetischen Maßnahmen Wärmedämmung, Fensteraustausch und Heizungserneuerung wurden nicht im vorliegenden Energieausweis berücksichtigt
    • Hauseingangsbereich erneuert inkl. Vordach
    • Elektrounterverteilung erneuert
    • Bäder erneuert
    • Dach guter Zustand
    • Dachgeschoß nicht ausgebaut
    • Beliebter Vorort von Wiesbaden, aufgrund der Nähe zur R+V Zentrale und der guten Verkehrsanbindung nach Frankfurt

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Verkauft wird die angebotene Immobilie ohne das auf den Fotos abgebildete Inventar.

9 Eigentumswohnungen in der Bodelschwinghstr. 9

Die Liegenschaften in der Bodelschwingstraße 9 befinden sich in Wiesbaden-Bierstadt, einem lebendigen Stadtteil mit einer angenehmen Wohnatmosphäre und einer guten Infrastruktur. Diese Gebäude bieten eine attraktive Wohnlage für potenzielle Bewohner und zeichnen sich durch ihre zentrale Lage innerhalb des Stadtteils aus.
– Die Bodelschwingstraße 9 liegen in einem ruhigen Wohnviertel von Wiesbaden-Bierstadt, das eine Mischung aus traditionellen und modernen Wohngebäuden aufweist.
– Die Gebäude befinden sich in unmittelbarer Nähe zu verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten, Supermärkten, Restaurants und Cafés, was den Bewohnern eine gute Nahversorgung bietet.
– Der Stadtteil verfügt über eine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz, was die Mobilität für die Bewohner erleichtert und den Zugang zu anderen Stadtteilen sowie dem Stadtzentrum ermöglicht.
– Aufgrund der Nähe zu Schulen, Kindergärten und Spielplätzen könnten die Wohnungen in den Liegenschaften für Familien besonders attraktiv sein.
– Die zentrale Lage der Gebäude macht sie auch für Berufstätige und Pendler interessant, da sie eine bequeme Anbindung an Arbeitsplätze in der Umgebung und dem Stadtzentrum bieten.

Wichtige Informationen der Anlageobjekte auf einen Blick.

  • Kaufpreis 2.974 – 3.320 € pro m²
  • Baujahr 1960
  • Wohnungen 9 Wohnungen
  • Wohnungsgrößen 1-3 Zimmer /29-75 m² Wohnfläche
  • Garagenanzahl 7 gemeinsam mit Nachbargebäude
  • Grundstücksgröße ca. 2.532 m² mit Nachbargebäude
  • IST-Miete 10,70 – 13,03 € pro m²
  • SOLL-Miete 12,50 – 15,00 € pro m²
  • Zustand guter Zustand
  • Heizung Gas-Zentralheizung
  • Energieklasse F (siehe Sonstiges)
  • Lagebeschreibung Gute Wohnlage

Lage:
Entfernungen zu wichtigen Destinationen in Wiesbaden-Bierstadt:

  • Hauptbahnhof Wiesbaden: Etwa 5 Kilometer entfernt
  • Marktplatz Wiesbaden (Stadtzentrum): Ungefähr 6 Kilometer entfernt
  • Autobahn A66: Etwa 3 Kilometer entfernt

Sonstiges:

  • Objekt bildet mit den Hausnummern 9a, 11, 11a und 11b eine WEG Gemeinschaft (gem.
    Teilungserklärung)
  • 9 Wohneinheiten
  • Balkone teilweise vorhanden (6 Stück)
  • Fenster wurden 2021 vollständig erneuert (dreifach Verglasung)
  • Fassade neu mit WDVS
  • Gas-Zentralheizung erneuert (ausgenommen Warmwasserspeicher)
  • Die energetischen Maßnahmen Wärmedämmung, Fensteraustausch und Heizungserneuerung wurden nicht im vorliegenden Energieausweis berücksichtigt
  • Hauseingangsbereich erneuert inkl. Vordach
  • Elektrounterverteilung erneuert
  • Bäder erneuert
  • Dach guter Zustand
  • Dachgeschoß nicht ausgebaut
  • Beliebter Vorort von Wiesbaden, aufgrund der Nähe zur R+V Zentrale und der guten Verkehrsanbindung nach Frankfurt

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Verkauft wird die angebotene Immobilie ohne das auf den Fotos abgebildete Inventar.

6 große Eigentumswohnungen in der Bodelschwinghstr. 9a

Die Liegenschaften in der Bodelschwingstraße 9a befinden sich in Wiesbaden-Bierstadt, einem lebendigen Stadtteil mit einer angenehmen Wohnatmosphäre und einer guten Infrastruktur. Diese Gebäude bieten eine attraktive Wohnlage für potenzielle Bewohner und zeichnen sich durch ihre zentrale Lage innerhalb
des Stadtteils aus.
– Die Bodelschwingstraße 9a liegen in einem ruhigen Wohnviertel von Wiesbaden-Bierstadt, das eine Mischung aus traditionellen und modernen Wohngebäuden aufweist.
– Die Gebäude befinden sich in unmittelbarer Nähe zu verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten, Supermärkten, Restaurants und Cafés, was den Bewohnern eine gute Nahversorgung bietet.
– Der Stadtteil verfügt über eine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz, was die Mobilität für die Bewohner erleichtert und den Zugang zu anderen Stadtteilen sowie dem Stadtzentrum ermöglicht.
– Aufgrund der Nähe zu Schulen, Kindergärten und Spielplätzen könnten die Wohnungen in den Liegenschaften für Familien besonders attraktiv sein.
– Die zentrale Lage der Gebäude macht sie auch für Berufstätige und Pendler interessant, da sie eine bequeme Anbindung an Arbeitsplätze in der Umgebung und dem Stadtzentrum bieten.

Wichtige Informationen der Anlageobjekte auf einen Blick.

  • Kaufpreis 2.600 – 3.330 € pro m²
  • Baujahr 1977
  • Wohnungen 6 Wohnungen
  • Wohnungsgrößen 2-4 Zimmer /81-97 m² Wohnfläche
  • Garagenanzahl 7 gemeinsam mit Nachbargebäude
  • Grundstücksgröße ca. 2.532 m² mit Nachbargebäude
  • IST-Miete 9,14 – 12,55 € pro m²
  • SOLL-Miete 11,50 – 13,50 € pro m²
  • Zustand gepflegter Zustand
  • Heizung Gas-Zentralheizung
  • Energieklasse F (siehe Sonstiges)
  • Lagebeschreibung Gute Wohnlage

Lage:
Entfernungen zu wichtigen Destinationen in Wiesbaden-Bierstadt:

  • Hauptbahnhof Wiesbaden: Etwa 5 Kilometer entfernt
  • Marktplatz Wiesbaden (Stadtzentrum): Ungefähr 6 Kilometer entfernt
  • Autobahn A66: Etwa 3 Kilometer entfernt

Sonstiges:

  • Objekt bildet mit den Hausnummern 9, 11, 11a und 11b eine WEG Gemeinschaft (gem.
    Teilungserklärung)
  • 6 Wohneinheiten
  • Balkone teilweise vorhanden
  • Fenster wurden 2021 vollständig erneuert (dreifach Verglasung)
  • Fassade neu angelegt
  • Gas-Zentralheizung erneuert (ausgenommen Warmwasserspeicher)
  • Der Fensteraustausch wurden nicht im vorliegenden Energieausweis berücksichtigt
  • Elektrounterverteilung erneuert
  • Bäder erneuert
  • Dach guter Zustand
  • Dachgeschoß nicht ausgebaut
  • Beliebter Vorort von Wiesbaden, aufgrund der Nähe zur R+V Zentrale und der guten Verkehrsanbindung nach Frankfurt

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Verkauft wird die angebotene Immobilie ohne das auf den Fotos abgebildete Inventar.

Carl-von-Linde-Str. 23, 25, 27, 65197 Wiesbaden – als Mehrfamilienhaus verfügbar

Die drei Mehrfamilienhäuser in der Carl-von-Linde Str. 23/25/27 in Wiesbaden bieten eine attraktive Investitionsmöglichkeit in einer etablierten Wohngegend. Jedes Gebäude ist bereits nach WEG (Wohnungseigentumsgesetz) geteilt.

Die Mietfläche der Häuser variiert leicht, wobei sie im Bereich von 719 m² bis 728 m² liegt.

Die Gebäude sind durch eine gemeinsame Öl-Zentralheizung verbunden. Es sind keine wesentlichen baulichen Mängel bekannt.

Die Lage der Mehrfamilienhäuser bietet einen attraktiven Wohnraum in Wiesbaden. Um die Gebäude herum finden sich Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie Geschäfte, Schulen und öffentliche Verkehrsmittel.

Wichtige Informationen der Anlageobjekte auf einen Blick.

  • Kaufpreis 5.500.000 €
  • Aufteilung nach WEG
  • Baujahr 1962
  • Wohnungen 36 Wohneinheiten
  • Mietfläche 2.166 m²
  • Grundstücksgröße ca. 2.145 m²
  • IST-Miete 218.666 €
  • SOLL-Miete (leerstehende Wohnungen vermietet) 244.907 €
  • PKW-Stellplätze keine
  • Zustand gepflegt
  • Heizung Gemeinsame Öl-Heizung (Bj. 1995)
  • Energieklasse F
  • Lagebeschreibung Mittlere Wohnlage, Einrichtungen des täglichen Bedarfs fußläufig erreichbar (Geschäfte, Ärzte und Schulen), Gute Anbindung ÖVP
  • Sonstiges:
    • Fenster wurden 2021 vollständig erneuert (dreifach Verglasung)
    • Fassade nicht gedämmt, guter Zustand
    • Oberste Geschossdecke gedämmt
    • Wohnungsabschlusstüren erneuert
    • Elektrounterverteilung überwiegend erneuert
    • Dachboden nicht ausgebaut / evtl. kann hier weiterer Wohnraum geschaffen werden
    • Dach müsste überholt oder mittelfristig erneuert werden
    • Erhebliches Potential bei den Mietpreisen / Soll-Miete 13,00 € pro m² (aktuell 8,68 € pro m²)
    • drei Wohnungen unterliegen der Mietpreisbindung

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Verkauft wird die angebotene Immobilie ohne das auf den Fotos abgebildete Inventar.

Erfolgreich besichtigt und jetzt?
Reservierung & Notarauftrag

Die Besichtigung hat Sie überzeugt und Sie möchten eine oder mehrere Wohnungen reservieren? Sehr gerne!
Im Sinne einer verlässlichen und transparenten Vorgehensweise haben wir folgende Regelung festgelegt.

wentzel-dr-wiesbaden_anlageobjekte-02

So kommen Sie schnell zu Ihrer Kapitalanlage:

  • Bitte unterbreiten Sie das Kaufangebot inkl. Finanzierungsnachweis in schriftlicher Form, z.B. per Mail an alexandra.koch@wentzel-dr.de
  • Im Anschluss führt der Verkäufer umgehend eine Prüfung durch.
  • Angebot akzeptiert? Dann erfolgt die Beauftragung des Notars über uns
  • Zu Ihrer Information: Das Notariat Dr. Aichinger, Sonnenbergstr. 11, Wiesbaden, hat bereits die Teilungserklärungen der angebotenen Objekte erstellt. Dasselbe soll daher auf Wunsch des Verkäufers auch die Protokollierung der Kaufverträge übernehmen.
  • Sie haben den Notarauftrag unterschrieben?
    Dann gilt die Wohnung als reserviert!

Ich bin Ihre
Ansprechpartnerin

Alexandra Koch
Standortleiterin Immobilien-Expertin

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage